Image

Oberarzt in Leitungsfunktion (m/w/d) für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
in Voll- und Teilzeit,  zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie suchen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit interessanter beruflicher Perspektive und Karrierechancen? Dann kommen Sie zu uns!

Zur Verstärkung unseres Oberarztteams suchen wir einen motivierten teamfähigen Facharzt (m/w/d) für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Elisabeth-Krankenhaus in Dorsten.

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten ist ein Krankenhaus der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH im Leistungsverbund der KERN Katholische Einrichtungen Ruhrgebiet Nord GmbH. Das Dorstener Krankenhaus verfügt über zehn medizinische Fachabteilungen, eine Palliativstation sowie ein angeschlossenes Bildungsinstitut für Gesundheits- und Pflegeberufe. Fast 1.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter*innen engagieren sich im St. Elisabeth-Krankenhaus für die Gesundheit und das Wohlbefinden von über 10.000 stationären sowie über 25.000 ambulanten Patient*innen im Jahr. Mit 300 Betten erbringt das Krankenhaus der KKRN GmbH einen wichtigen Teil der medizinischen Versorgung im nördlichen Ruhrgebiet.

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem freundlichen und sehr engagierten Team mit hohem Qualitätsanspruch
  • Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) zuzüglich einer Betriebsrente über die KZVK Köln
  • Gesundheitssport beim hauseigenen Verein KKRN-aktiv e.V.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Dienstrad-Leasing bei JobRad

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Versorgung von Unfallverletzungen
  • Behandlung von Folgeschäden an Gelenken und Gliedmaßen nach Unfallverletzungen
  • Frakturendoprothetik sowie Primärendoprothetik von Hüfte, Ellbogen, Knie und Schulter
  • Arthroskopische Operationen an Knie-, Schulter-, Ellbogen- und Sprunggelenk
  • Zulassung zur berufsgenossenschaftlichen Unfallbehandlung (D-Arzt-Verfahren) mit BG-Sprechstunde
  • Vorbereitung zur Zertifizierung "Alterstraumatologiezentrum" sowie Gestaltung und Weiterentwicklung des Alterstraumatologischen Zentrums

Das bringen Sie mit:

  • Zur Verstärkung unseres Oberarztteams suchen wir einen motivierten teamfähigen Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“ und es besteht die Möglichkeit zur D-Arzt-Ermächtigung
  • Organisationstalent und die Bereitschaft gemeinsam mit den Oberärzten ein anspruchsvolles, serviceorientiertes Leistungsspektrum und spezielle Erfahrungen im Bereich der unfallchirurgischen Polytraumaversorgung zu realisieren
  • Idealerweise, aber nicht zwingend, verfügt der neue Stelleninhaber (m/w/d) über einen persönlichen medizinischen Schwerpunkt, wie z.B. spezielle Handchirurgie
  • Engagement, Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Kollegialität, kommunikative Stärke und Patientenzuwendung sind wichtige Bausteine des Erfolges und sollten durch den neuen Stelleninhaber (m/w/d) gewährleistet werden
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, konstruktive Lösungsansätze zu entwickeln
  • Das Talent, auch unter Zeitdruck und in kritischen Situationen den Überblick zu bewahren
  • Unterstützung und Vertretung des Chefarztes in der organisatorischen Leitung der Klinik
  • Wenn möglich, entwickeln Sie einen eigenen Schwerpunkt (z. B. Handchirurgie)
  • Mentoring der Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von beauftragten Funktionen (Koordinator im Rahmen unseres zertifizierten Endoprothetik-Zentrums)
  • Beteiligung an Rufbereitschaftsdiensten (oberärztlicher Hintergrunddienst)
  • Tätigkeit an einer Klinik mit breitem unfallchirurgischem und orthopädischem Spektrum und (Senior-) Hauptoperateur in unserem zertifiziertem EndoProthetikZentrum EPZ
  • Strahlenschutzbeauftragter/ DRG-Verantwortlicher
  • Ggf. Weiterbildungsermächtigung und Interesse am Aufbau einer speziellen Unfallchirurgie

    Für fachliche Nachfragen:

    Priv. Doz. Dr. med. Mike H. Baums, Chefarzt der Abteilung
    Monika Saborrosch, Sekretariat
    T02362 29-53202

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung