Image

Assistenzarzt für Innere Medizin (m/w/d)in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie suchen ein Arbeitsumfeld mit interessanter beruflicher Perspektive und Karrierechancen? Dann kommen Sie zu uns!

Wir suchen Sie für die Klinik für Innere Medizin. Das Spektrum der Inneren Abteilung des Gertrudis-Hospitals Westerholt umfasst Diagnostik und Therapie der Krankheitsbilder in der gesamten Inneren Medizin.

Dazu zählen: Herz- und Kreislauf-Erkrankungen einschließlich Bluthochdruck, Lungen- und Atemwegserkrankungen, Krebserkrankungen der inneren Organe und des Blutes, Chemotherapie, Tumor-Nachsorge, Hormon- und Stoffwechsel-Erkrankungen, besonders Schilddrüsenerkrankungen und Diabetes mellitus, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, des Bindegewebes und des Skeletts.

Was wir Ihnen bieten:

  • Motivation durch adäquate und anspruchsvolle Weiterbildungschancen
  • eine weitgehend eigenverantwortliche und selbständige Tätigkeit nach erfolgter sorgfältiger, praxisorientierter Einarbeitung in allen Funktionsbereichen
  • Kostenübernahme der für die Weiterbildung erforderlichen Qualifikationen
  • Vermeidung ineffizienter Arbeitsabläufe (prozessorientiertes Aufnahmemanagement, zentrale Notaufnahme, elektronische Patientenakte)
  • gezielte Karriereplanung mit regelmäßigen Personalentwicklungsgesprächen
  • Gratis-Zugang zu unserem e-Learning-Tool 
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • zusätzliche Vergütung von Bereitschaftsdiensten
  • zuzüglich einer Betriebsrente über die KZVK Köln
  • Gesundheitssport beim hauseigenen Verein KKRN-aktiv e.V.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Dienstrad-Leasing bei JobRad
  • Mitarbeiter-App myKKRN

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie erhalten die Möglichkeit, in einer auf die Altersmedizin spezialisierten Umgebung mit hoher Kollegialität und Interdisziplinarität tätig zu werden
  • Sie arbeiten in einem engagierten, eingespielten Team
  • Sie arbeiten in einem Umfeld mit weitreichenden Gestaltungsfreiräumen, sowie flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen
  • Sie unterstützen die christlichen Ziele des katholischen Trägers mit Ihrem freundlichen patienten- und teamorientierten Arbeitsansatz

Was wir uns wünschen:

In Ihrer Tätigkeit als Assistenzarzt im Besitz einer deutschen Approbation, befassen Sie sich mit der Visitentätigkeit und Betreuung internistischer Patienten.  Eine respektvolle und konstruktive Kommunikation mit den Kollegen, Pflegepersonal, Patienten und deren Angehörigen haben bei uns einen hohen Stellenwert. Der interkollegiale Austausch während regelmäßig durchgeführter fachärztlicher Visiten genießt für uns höchste Priorität. Täglich werden alle Patienten im kollegialen Gespräch besprochen und deren Krankheitsbilder mit den Fachärzten der Abteilung erörtert. Bereits nach kurzer Einarbeitung ermöglichen wir bei Interesse gerne neben den sonographischen Untersuchungen auch das Erlernen bzw. Durchführen endoskopischer Untersuchungen. In Kooperation mit allen im Hause vertretenen internistischen Fachabteilungen ist bei uns der Erwerb der kompletten internistischen Facharztweiterbildung möglich. Zusätzlich bestehen Ermächtigungen für Zusatzweiterbildungen, die in Rotation mit den anderen Abteilungen erworben werden können.

Die Klinik:

Die Klinik für Innere Medizin ist von je her breit aufgestellt und widmet sich intensiv den vielfältigen Aspekten der Inneren Medizin. Wir bieten eine umfassende Versorgung auf hohem Niveau, von der Diagnose bis zur Therapie. Unser qualifiziertes und erfahrenes Team aus breit ausgebildeten Ärzt*innen und medizinischem Fachpersonal behandelt den kranken Menschen individuell, umfassend und ganzheitlich. 
Mit einer Kombination aus moderner Technik, wissenschaftlich fundiertem Wissen und menschlicher Zuwendung sorgen wir dafür, dass sich unsere Patient*innen in guten Händen fühlen.
Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen deshalb in der konservativen Kardiologie, in der Gastroenterologie und Hepatologie, in der Diabetologie, der Pneumologie sowie in der Behandlung von Infektionen.

Für fachliche Nachfragen:

Dr. Berthold Rawert, Chefarzt
T: 0209 6191-8168

Frau Trapp, Chefarztsekretärin
T: 0209 6191-8166

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung