Image

Kinderpfleger für den Kindergarten St. Nikolaus (m/w/d) in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Sie suchen eine innovative, neue Arbeitsstelle wo Kreativität und Superpower gefragt sind. Sie sind es gewohnt auch im größten Durcheinander die Ruhe zu bewahren, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen offene Menschen mit Fantasie und Verstand, die sich mit Freude weiterentwickeln möchten - persönlich und fachlich.

Die St. Augustinus Kindergarten GmbH verfügt über vier Kindergärten. Der Kindergarten St. Nikolaus mit 52 Betreuungsplätzen für Kinder von 2-6 Jahren bildet einen Schwerpunkt in der Arbeit für und mit Kindern mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Das dürfen Sie erwarten:

  • ein offenes, familiäres Betriebsklima
  • die Möglichkeit, selbständig im Rahmen der Partizipationspädagogik zu arbeiten
  • einen engen Austausch mit dem pädagogischen Personal
  • aktive Mitgestaltung des Alltags im Jahresablauf
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche Sozialleistungen des Kirchlichen Dienstes
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote, Unterstützung bei der Pflege Angehöriger oder bei der Kinderbetreuung

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie pflegen, versorgen und betreuen eine Kindergruppe mit dem pädagogischen Fachpersonal mit
  • Sie übernehmen Wirtschaftstätigkeiten im Bereich der Kinder und der pädagogischen Räume
  • Sie setzen den in den Einrichtungen der St. Augustinus Kindergarten GmbH gelebten pädagogischen Ansatz der Partizipationspädagogik um
  • Sie pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den anderen Gruppenteams, der Einrichtungsleitung, den Eltern und den kooperierenden Einrichtungen
  • Sie haben die Bereitschaft, sich innerhalb der Pfarrgemeinde Propstei St. Augustinus, Gelsenkirchen, zu engagieren und mitzuwirken

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Anerkennung als Ergänzungskraft (m/w/d)
  • einen liebevollen und sensiblen Umgang mit den Kindern
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Engagement und Einsatzfreude
  • eine positive Lebenseinstellung
  • eine christliche Grundeinstellung
  • eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise mit Offenheit für Neues
  • sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Für fachliche Nachfragen:

Frau Wein, Leitung der Einrichtung
T 0209 148-8197

Edith Koscielny, Sozialpädagogin
T0209 172-4606

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung