Image

Stellvertretende Pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Karriere gehen und mehr Verantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen Sie für unsere Zentrale Notaufnahme im Marien-Hospital Marl.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem freundlichen und sehr engagierten Team mit hohem Qualitätsanspruch
  • ACLS-Kurse Möglichkeit
  • der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen und Hospitationen
  • Gratis-Zugang zu unserem e-Learning-Tool
  • Zulagen für Wechsel- und Zusatzdienste sowie bereichsverantwortliche Praxisanleiter
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • zuzüglich einer Betriebsrente über die KZVK Köln
  • Gesundheitssport beim hauseigenen Verein KKRN-aktiv e.V.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Dienstrad-Leasing
  • Mitarbeiter-App "myKKRN"

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • die Übernahme der Leitungsfunktion
  • regelmäßige Evaluation und Sicherstellung des geregelten Stationsablaufes
  • die Mitarbeitermotivation sowie Personalentwicklung im Zuständigkeitsbereich
  • bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der tariflichen, gesetzlichen und hausinternen Vorgaben

Was wir uns wünschen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Pflegefachmann
  • 2-jährige Weiterbildung zum Notfallpfleger (m/w/d)
  • Sie verfügen über technisches Verständnis für den Umgang mit medizinischen Geräten
  • Sie besitzen Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

Für fachliche Nachfragen:

Ulrich Jansen, Pflegedirektor
T 02365 911-30750

Maria Wilczek, stellv. Pfelegedirektorin
T  02365 911-30752

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung