Image

Pflegefachleitung (m/w/d) für akutpsychiatrische Station der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Vollzeit, zum 01.09.2024

Sie verstehen Menschen? Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich und haben Freude an der Pflege und Betreuung von Patienten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im St. Antonius-Krankenhaus Bottrop-Kirchhellen freut sich auf Sie!

Das St.-Antonius-Krankenhaus in Bottrop-Kirchhellen ist ein Krankenhaus der Katholischen Kliniken Emscher-Lippe GmbH im katholischen Leistungsverbund der KERN Katholische Einrichtungen Ruhrgebiet Nord GmbH. 

Unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie steht Ihnen offen. Wir bieten über 120 stationäre Behandlungsplätze auf sechs Stationen und eine Tagesklinik mit zwanzig teilstationären Behandlungsplätzen sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz, so dass je nach Ausprägung der Erkrankung die Möglichkeit der stationären, tagesklinischen und ambulanten Betreuung besteht.

Für unsere akutpsychiatrische Station mit 21 Betten suchen wir Sie in Vollzeit ab dem 01.01.09.2024

Das dürfen Sie erwarten:

  • Eine im Umbau befindliche Station mit einem neu eingerichteten Flügel für Speise-, Aufenthalts- und Therapieräume sowie einem Time-Out-Raum
  • Supervision und kollegiale Fallbesprechungen
  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • familienfreundliche Personalpolitik, Zertifikat „audit berufundfamilie“ seit 2010
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche Sozialleistungen des Kirchlichen Dienstes
  • zahlreiche Benefits, wie vergünstigte Gesundheits- und Sportangebote, Unterstützung bei der Pflege Angehöriger oder bei der Kinderbetreuung

Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Pflegefachliche Leitung der Station inklusive der Weiterentwicklung von pflegerischen Konzepten und der Durchführung von Pflegevisiten
  • Personaleinsatzplanung
  • Personalentwicklung Ihrer Mitarbeiter-/innen durch mit der Pflegedirektion abgestimmte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Führen von Mitarbeiterjahresgesprächen
  • Teilnahme an allen abteilungsbezogenen Besprechungen
  • Aktive Mitgestaltung beim Umbau des Bettentraktes der Station im Herbst/Winter 2024/2025

Das bringen Sie mit:

  • Eine dreijährige Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung in der Psychiatrie
  • Eine Weiterbildung zur Stationsleitung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder die Bereitschaft, ein solches zu absolvieren
  • Die Fähigkeit, interprofessionelle Kooperation aufzubauen und zu fördern
  • zielorientiertes Denken und Handeln, verbunden mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Weiterentwicklung und deren Umsetzung
  • Ausgeprägtes Organisations- und Durchsetzungsvermögen

Für fachliche Nachfragen:

Pflegedirektorin, Frau Sabine Erberich
T 02043/278-62011

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung